Mini-Gallerie

CargoPak

PET

Lord of the wings

The friendly trapper

MICROPLASTIC SISIFUS

Buscar Conchas II

Buscar Conchas

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Vimeo

polyMEER

 

Plastik vs. Plankton

eine Ausstellung mit Meersicht

in der cargobar Basel

 

Das COUP-Künstler-Netzwerk illustriert mit seinen Werken die akute Problematik der Meeresvermüllung. Die Objekte sind alle aus an Stränden gefundenem Abfall gefertigt!

 

 

 

Du magst nicht lesen? Unten findest Du die Fotogallerie!

Der senegalesische Künstler Moussa Ba gestaltet afrikanische Masken und malt seine klassisch westafrikanischen Bilder auf alles, was irgendwie verwertbar erscheint. Sein Atelier Denntal Recyclage in Popenguine besteht ebenfalls aus upcycelten Gegenständen - ein Wellblech-Holz-Karton-Palmblätter-Unterstand, zum Bersten voll mit seinen Werken - eine Tür gibt es nicht!

 

 

Die Vögel Ave Plastikvs aus der Kreation von NiA

weisen auf erfrischende Art darauf hin, dass jährlich unzählbare Vögel mit Plastik gefüllten Mägen elendiglich verhungern! Sie verbindet Wissenschaft, bildende Kunst und Design und klärt somit rational wie auch emotional über die Folgen unseres Konsums auf!

 

Der Improvisionär Tobi gestaltet seine Werke aus den gleichen Beweggründen. Er visualisiert als Videoartist und Performer die Thematik - seine Ideen bespringen ihn meistens beim Wellenreiten.

 

2.11. – 24.11.2013

 

†O†CEAN

Wir illustrieren mit unseren Werken die akute Problematik der Meeresvermüllung und kreieren aus angespültem Allerlei spannende Kunstgegenstände.

Schandstrand

Die genialen Masken von Moussa Ba aus Senegal, tierisches von Tobi und Nia, eine permanente Video-Installation sowie diverse Kurz- und Spontanperformances von T.P. Pain erwarteten Euch in der Bar am Rheinufer.

Kackquarium

Wir durften miterleben, wie die cargobar drei Wochen zum Aquarium wurde welches, dem Ozean aehnlich, an einem Abend leergefischt war. Es war spannend mit Euch allen zu diskutieren und lamentieren...wir freuen uns auf weitere so geniale Events.

 

24.11.2013 PolyMEER - Plastik vs Plankton Finissage und Auktion

Eröffnet wurde der grandiose Abend mit T.P.Pain's Klassiker Po-Polymeer supportet von DJ James Bubble um 18:00. Direkt anschliessend startete die in die cargobar-Geschichte eingehende Auktion zu Gunsten des Vereins COUP. Ein Teil des gesammelten Ertrages kommt dem COUP-Projekt Atelier de Recyclage in N'dayane im Senegal zu Gute. Obwohle uns nicht gelang, endlich genug Geld beisammen zu haben um in N'dayane Land zu Kaufen und damit Moussa Ba sowie anderen eine Einkunftsmöglichkeit zu bieten (Fernziel des Atellier de Recyclage ist ein moderner Recyclingpark!) kam doch ein fantastischer Batzen zusammen, fettes MERCIE!


Wir bedanken uns herzlich beim cargo-TEAM sowie bei allen fleissigen Mitbietern und Ameischen im Hintergrund, ohne euch waere diese Ausstellung niemls zu Stande gekommen.

 

 

 

zurück zu den Kollektionen

weiter zum Programm